Kurt Weill (19001950)

Die Dreigroschenoper

Ein Stück Musik nach John Gay's "Beggars Opera"

für: Soli, gemischter Chor, Orchester

Klavierauszug

Artikelnr.124485
Autor/KomponistKurt Weill
TextBertolt Brecht
HerausgeberEdward Harsh
Sprachendeutsch, englisch
Umfang144 Seiten; 23,2 x 30,5 cm
Dauer65 Minuten
Entstehungsjahr1928
Erscheinungsjahr2001
Verlag/HerstellerUniversal Edition
Hersteller-Nr.UE 31544
ISBN9783702425951
ISMN9790008063589
57,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die vorliegende Neuausgabe des Klavierauszugs der "Dreigroschenoper" basiert auf der Kritischen Ausgabe des Werkes, die im Jahr 2000 veröffentlicht wurde (Serie I, Band 5), herausgegeben von Stephen Hinton und Edward Harsh. (…) Zusammen mit dem Libretto von 1928 und der Kritischen Ausgabe der Partitur (und den darauf basierenden Instrumentalstimmen) bietet die vorliegende Publikation des Klavierauszugs den Interpreten jedenfalls das gesamte relevante musikalische Material an.

Inhalt

  • ​1. Ouvertüre
  • ​Vorspiel: 2. Die Moritat von Mackie Messer
  • ​1. Akt, 1. Bild: 3. Morgenchoral des Peachum
  • ​4. Anstatt daß-Song
  • ​2. Bild: 5a. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • ​5b. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • ​6. Seeräuberjenny
  • ​A6. Seeräuberjenny (zusätzliche Strophe)
  • ​7. Kanonensong
  • ​5c. Hochzeitslied
  • ​8. Liebeslied
  • ​3. Bild: 9. Barbarasong
  • ​10. Erstes Dreigroschenfinale 10. Erstes Dreigroschenfinale
  • ​2. Akt, 4. Bild: 11. Melodram
  • ​A11. Pollys Lied
  • ​Ax1. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
  • ​5. Bild: 12. Zuhälterballade
  • ​A12. Zuhälterballade (zusätzliche Strophe)
  • ​6. Bild: 13. Ballade vom angenehmen Leben
  • ​14. Eifersuchtsduett
  • ​A14. Eifersuchtsduett (zusätzliche Strophe)
  • ​15. Zweites Dreigroschenfinale
  • ​3. Akt, 7. Bild: 16a. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens
  • ​16b. Reminiszenz
  • ​17. Salomonsong
  • ​A17. Salomonsong (zusätzliche Strophe)
  • ​8. Bild: 18a. Ruf aus der Gruft
  • ​18b. Ruf aus der Gruft (zweite Strophe)
  • ​19. Grabschrift
  • ​19a. Gang zum Galgen
  • ​20. Drittes Dreigroschenfinale
  • ​Appendices: A2a. Moritat als Motiv
  • ​A2b. Moritat als Walzer
  • ​A7a. Kanonensong für Orchester
  • ​A8a. Liebeslied für Orchester
  • ​A12a. Zuhälterballade für Orchester
  • ​Ax2. Arie der Lucy (gestrichen, nicht orchestriert)