Heinrich von Herzogenberg (18431900)

Die Geburt Christi op. 90

Kirchenoratorium für Soli, Chor und Orchester

Besetzung: 6 Solostimmen (SATTBB), 2 gemischte Chöre (SATB, SATB), Gemeinde, Kinderchor (SSA), Orchester, Orgel

Klavierauszug

Artikelnr.279270
Autor/KomponistHeinrich von Herzogenberg
Schwierigkeitmittelschwer
Sprachedeutsch
Umfang144 Seiten; 19,0 x 27 cm
Erscheinungsjahr1988
Hersteller/VerlagCarus Verlag
BestellnummerCV 40.196/03
ISMN9790007064853
19,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit 1–2 Arbeitstage.
auf den Merkzettel

Beschreibung

Mit bekannten Advents- und Weihnachtsliedern in vielfältigen, originellen Sätzen, mit Kinderchor zur Hirtenszenerie und mit in den Ablauf integrierten Gemeindeliedern schuf der Brahms-Freund Herzogenberg in Zusammenarbeit mit dem Straßburger Theologen Friedrich Spitta eine in bestem Sinne volkstümliche Vertonung der Weihnachtsgeschichte. Die schlicht, aber kunst- und stimmungsvoll gesetzte Instrumentalbegleitung nur mit Oboe, Streichorchester und Orgel (Harmonium) dient einer breiten Praktikabilität. Auch die Solistenpartien können überwiegend von Laienkräften übernommen werden. Bei der Uraufführung am 3. Advent 1894 in der Straßburger Thomaskirche mit 2000 Besuchern erlebte der selbst dirigierende Komponist die glücklichste Stunde seines Lebens.

Das wiederentdeckte Weihnachtsoratorium "Die Geburt Christi" op. 90 ist das erste in einer Trias von sogenannten "Kirchenoratorien" des Brahms- Freundes Heinrich von Herzogenberg. Es folgten "Die Passion" op. 93 und "Erntefeier" op. 104, die alle bei Carus als Reprint erschienen sind. Mit diesen teils neobarocken, teils spätromantischen Chorwerken setzte sich Herzogenberg für eine musikalisch niveauvolle und dennoch gemeindenahe Neugestaltung des evangelischen Gottesdienstes ein. Der auf den Straßburger Theologen Friedrich Spitta zurückgehende Text ist keine freie Dichtung, sondern eine Sammlung biblischer Zitate und geistlicher Lieder.

Besetzung: Soli (SATTBB), Coro (SATB/SATB), Kinderchor (SSA), Gde, Ob, 2 Vl, Va, Vc, Cb, Org, Armo