Zurück zur Liste

Produktdetails

16,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.-Nr.: 631894
Menge:
Auf Lager.
Lieferzeit 1 – 2 Arbeitstage.

Gefion Landgraf-Mauz

Die fröhliche Querflöte 3

Querflötenschule für den Einzel- und Gruppenunterricht

Besetzung: Flöte

Notenbuch (Lehrmaterial)

→ verwandte Artikel

Sprache:
deutsch
Schwierigkeitsgrad:
1 2 3 4 5 ?
Hersteller / Verlag:
Schott Music
ISBN:
978-3-7957-4762-6
ISMN:
9790001193429
Editions-Nr.:
ED 20593
Erscheinungsdatum:
2014
Seiten:
92
Maße:
23 cm x 30.5 cm

„Die fröhliche Querflöte“ richtet sich an junge Anfänger ab 7 Jahren im Einzel- oder im Gruppenunterricht. Die Schule nimmt die Schüler auf motivierende, interessante und humorvolle Weise mit und garantiert, dass der Spaß und die Freude am Lernen nicht verloren gehen.

Dafür sorgen eine bunte Mischung aus attraktiven Musikstücken, einfache Übungen und ein praxisorientiertes, klar strukturiertes Konzept: einfache und kindgerechte Steigerung des Schwierigkeitsgrades, ausgewogenes Verhältnis von Melodien, Duetten und Übungen, Tipps zum Improvisieren und Komponieren sowie begleitende Texte, Informationen und Fotos. Viele bunte Illustrationen sorgen für Spaß beim Lernen. Der 3. Band der Schule führt die Dur-Tonarten bis 6 Kreuze und 6 b ein, außerdem die Molltonarten bis zu 3 Vorzeichen. Die Töne der dritten Oktave und die Doppelzunge werden kennengelernt, zusätzlich die wichtigsten Verzierungen und das chromatische Spiel.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Herzlich willkommen
  • Die Zweiunddreißigstelnote
  • Das fis''' (ges''') und das g'''
  • Die G-Dur-Tonleiter über zwei Oktaven
  • Die Achteltakte
  • Der schnelle 6/8 Takt
  • Das Vibrato
  • Der 12/8 Takt
  • Das gis''' (as''') und das a'''
  • Die A-Dur-Tonleiter über zwei Oktaven
  • Die h-Moll-Tonleitern und der Dreiklang
  • Die g-Moll-Tonleitern und der Dreiklang
  • Die Doppelzunge
  • Die Trippelzunge
  • Die wichtigsten Verzierungen (Teil I)
  • Der Triller
  • Die Einspielseiten
  • Der schnelle Walzer
  • Die chromatische Tonleiter
  • Die c-Moll-Tonleitern und der Dreiklang
  • Die fis-Moll-Tonleitern und der Dreiklang
  • Die doppelte Punktierung
  • Die wichtigsten Verzierungen (Teil II)
  • Weitere Dur-Tonleitern und Dreiklänge
  • bis 6 und 6
  • Der Quintenzirkel
  • Meine Lieblingsstücke
  • Grifftabelle
  • Trillertabelle

Tags für diesen Artikel: Schott Music, Flöte Noten, Flöte lernen, Schott Verlag, Flötenensemble, Flötenduette, Bläserduo, Querflöte Anfänger

verwandte Artikel