Szelenyi Istvan

Aria (1952)

für: VC (KLAR/VL/VA) KLAV

Partitur, Stimme

Artikelnr.160006
Autor/KomponistSzelenyi Istvan
HerausgeberSzelenyi L.
Umfang20 Seiten
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 9488
18,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Der ungarische Komponist und Kodály-Schüler István Szelényi (1904–1972) schrieb seine „Aria“ 1952 für Violoncello oder Klarinette und Klavier. Später entstanden Transkriptionen der Solostimme für Violine (eingerichtet von Susanne Bánk) und Viola (eingerichtet von Martin Fischer). Ein elegisches, cantables Konzertstück – in Rhythmik und Melodik von Kodály und ungarischer Folklore beeinflusst, mit schöner Tongebung und freier Rubato-Gestaltung zu spielen.