Jim Snidero (*1958)

Jazz Conception – Piano

21 solo etudes for jazz phrasing, interpretation and improvisation
Jazz Conception

für: Klavier

Lehrbuch (mit Noten), Playback-CD

Artikelnr.216456
Autor/KomponistJim Snidero
Schwierigkeitmittel
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang72 Seiten; 23,0 x 31 cm
Erscheinungsjahr1997
Verlag/HerstellerAdvance Music
Hersteller-Nr.ADV 14727
ISBN978-3-89221-185-3
ISMN9790206304057
23,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Jazz Conception ist eine neue und spannende Methode für Spieler jeder Stufe, die Sprache des Jazz zu erlernen.

Jedes Buch/CD-Set enthält 21 Soloetüden zu Akkordwechseln bei Standards und Blues. Diese 21 Etüden wurden für die wichtigsten Jazzinstrumente transponiert und bearbeitet. Sehen und hören Sie, wie ein bekannter Solist phrasiert und artikuliert, und spielen Sie mit oder ohne den Solisten auf der CD.

Spielen Sie zusammen mit einer der besten swingenden New Yorker Rhythmusgruppe von heute: Mike LeDonne am Klavier, Dennis Irwin am Bass und Kenny Washington an den Drums.

Die Stücke beginnen relativ einfach und werden nach und nach immer schwieriger. Nutzen Sie die Etüden als Brücke zu den Soli der großen Meister, die normalerweise viel komplexer und komplizierter sind. Lernen Sie Melodien und Stimmen und verschaffen Sie sich so ein solides Jazzvokabular und eine gute Musikalität. Nutzen Sie das Buch mit der Begleit-CD für den privaten Unterricht, zum Selbststudium oder in jeder Besetzung bis hin zum großen Jazzensemble mit Flöte und Klarinette.

Wenn Sie schon weiter fortgeschritten sind, können Sie das Buch auch dazu verwenden, Ihr Vom-Blatt-Spiel zu verbessern, die Etüden von der CD aufzuschreiben (und dann mit dem Buch zu vergleichen) oder einfach nur, um Spaß beim Spiel mit einer großen Jazz-Rhythmusgruppe zu haben. Verwenden Sie es zum Üben von Improvisation und lernen Sie, wie man ein swingendes und logisches Solo aufbaut; dies funktioniert besonders gut in Verbindung mit dem Study Guide.

Die Jazz Conception-Reihe eignet sich auch hervorragend für den Schulunterricht. Sie kann dazu verwendet werden, den Jazzstil jüngerer Schüler in einer Bigband oder einem kleinen Ensemble zu formen. In einer Improvisationsklasse kann der Lehrer die Etüden als Improvisationsübungen verwenden. Der Study Guide enthält eine Analyse jeder Etüde sowie praktische Aufgaben zu jeder Etüde.

Inhalt

  • Groove Blues
  • Amen
  • A Doll
  • Total Blues
  • Grease
  • Rose
  • Joe's Thing
  • Proxy
  • Father Song
  • Ind Line
  • Miles
  • Blue Minor
  • Autumn
  • Friends
  • Great Love
  • Two Plus Two
  • Lunar
  • Tunisia
  • Bird Blues
  • Somewhere
  • Passage