Hermann Stoffels

Smetana – Die verkaufte Braut

Werkeinführung
Schriftenreihe "Die Oper" über musikalische Bühnenwerke

Lehrerheft

Artikelnr.106776
Autor/KomponistHermann Stoffels
HerausgeberThilo Cornelissen, Dietrich Stoverock
Sprachedeutsch
Umfang80 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerRobert Lienau
Hersteller-Nr.RL 33380
ISBN9783874842334
ISMN9790011333808
14,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Musiktheater hat bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt. Es sollte ein wesentlicher Teil des Musikunterrichts sein, die Grundlagen für dessen Verständnis zu schaffen.

Bereits um 1960 begann der Robert Lienau Musikverlag mit der von namhaften Musikpädagogen entwickelten Schriftenreihe DIE OPER, die einzelne Werke des Musiktheaters für den schulischen Unterricht aufbereitet. Nicht zuletzt will die Schriftenreihe allen Opernfreunden eine Ergänzung zum Theaterbesuch oder Hörgenuss anbieten.

Der Lehrerband bietet alles, was sonst mit Mühe zusammengetragen werden muss: Quellenmaterial, Biographisches, Werkentstehung, kulturhistorischer Umkreis, Werkanalyse. Inhalt: Leben und Wirken Friedrich Smetanas. Der Weg zur tschechischen Nationaloper. Vom Werden und Wesen der Verkauften Braut. Volkslied, Volkstanz und die Verkaufte Braut. Personen und Gang der Handlung. Die Musik. Methodisch-didaktische Hinweise. Schrifttum. Schallplatten. 59 Notenbeispiele. 2 Abbildungen.