Christoph Schwandt (19562015)

Carl Maria von Weber

Eine Biografie

Buch (Hardcover)

Artikelnr.631705
Autor/KomponistChristoph Schwandt
Sprachedeutsch
Umfang608 Seiten; 13,5 x 21,5 cm
Erscheinungsjahr2014
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 21540
ISBN978-3-7957-0820-7
35,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

„Freischütz“ und „Oberon“ sind die Stichworte, die vielen musikbegeisterten Menschen zu dem Komponisten Carl Maria von Weber einfallen, vielleicht auch noch sein brillantes Klavierstück Die Aufforderung zum Tanz. Es gibt jedoch darüber hinaus vier weitere Opern, zwei Sinfonien, zahlreiche Instrumentalkonzerte, Ouvertüren, Bühnenmusiken und vieles mehr. Carl Maria von Weber war auch ein wichtiger Dirigent und Opernmanager, außerdem ein geistvoller Kritiker, und er plante einen großen Künstlerroman, von dem Teile erhalten sind. Seine Schriften zur Kunst und auch zur Kulturpolitik wurden später aber oft ihrem Kontext entzogen und tendenziös ausgelegt. So kam ein Weber-Bild zustande, das noch heute wirksam ist, aber vom Zeitgeist des ausgehenden 19. Jahrhunderts geprägt ist, obwohl dieser Musiker schon 1826 in London gestorben war. Diese erste umfassende Biografie nach mehreren Jahrzehnten will ein plastisches Bild Webers als Zeitgenosse Beethovens in einer politisch und gesellschaftlich bewegten Epoche aus heutiger Perspektive zeigen.