Franz Schubert (17971828)

A Taste of Schubert

Ein Querschnitt aus Schuberts Liedschaffen
Bärenreiter Urtext

für: Singstimme (hoch), Klavier

Notenbuch (Urtext)

Artikelnr.683874
Autor/KomponistFranz Schubert
HerausgeberWalther Dürr
Sprachedeutsch
Umfang38 Seiten; 23,0 x 30 cm
Erscheinungsjahr2019
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BA 9119
ISMN9790006566679
5,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Kennen Sie bereits unsere praktische Ausgabe der Schubert-Lieder? Angelegt auf insgesamt 13 Bände werden sämtliche Lieder für eine Singstimme und Klavier jeweils für hohe, mittlere und tiefe Stimme veröffentlicht. Neun Bände sind bereits erschienen und bieten Anlass für diese preisgünstige Zusammenstellung.

Mit jeweils 1–3 Liedern aus jedem Band zeigt „A Taste of Schubert“ einen Querschnitt aus Schuberts Liedschaffen. Enthalten sind Lieder aus seinen berühmten Zyklen, aber auch ein Lied in verschiedenen eigenen Bearbeitungen, das Lied „Sehnsucht“ nämlich. Unterschiedliche Genres finden Berücksichtigung, begonnen beim einfachen Strophenlied über die Ballade „Der König von Thule“ bis hin zu dem umfangreichen Ossian-Lied „Cronnan“.

Inhalt

  • Adelaide D95
  • An die Musik op.88,4 D547
  • Cronnan D282
  • Das Fischermädchen D957,10
  • Der König in Thule op.5,5 D367
  • Die Mainacht D194
  • Die Nacht D358
  • Die Sterne D176
  • Lied der Mignon op.62,4 D877,4
  • Sehnsucht D310
  • Sehnsucht D359
  • Wasserflut op.89,6 D911,6
  • Wohin op.25,2 D795,2