Erik Satie (18661925)

Ausgewählte leichte Klavierstücke

für: Klavier

Notenbuch

Artikelnr.269227
Autor/KomponistErik Satie
HerausgeberPeter Roggenkamp
Schwierigkeitmittel
Erscheinungsjahr1999
Verlag/HerstellerUniversal Edition
Hersteller-Nr.UE 31283
ISBN9783702462246
ISMN9790008060373
16,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Der eigenwillige Komponist mit Neigung zu skurrilen Titeln voller Komik und Satire aber auch Stücken voller schlichter Romantik wird mit dieser Auswahl charakteristisch dargestellt. Gymnopèdie, Avantdernières Pensèes, Sonatine bureaucratique und mehr.

Inhalt

  • 7 Bürokratische Sonatine (1917) Allegro
  • Andante
  • Vivace
  • Automatische Beschreibungen (1913) II Auf eine Laterne
  • Bürokratische Sonatine (1917) Allegro
  • Andante
  • Vivace
  • Erste Gymnopädie (1888) Erste Gymnopädie (1888)
  • Piccadilly (Marsch (1904)
  • Vorletzte Gedanken: I Idylle, an Debussy, II Morgenständchen, an Paul Dukas, III Meditation, an Albert Roussel
  • Vorletzte Gedanken: I Idylle, an Debussy, II Morgenständchen, an Paul Dukas, III Meditation, an Albert Roussel
  • Vorletzte Gedanken: I Idylle, an Debussy, II Morgenständchen, an Paul Dukas, III Meditation, an Albert Roussel
  • Covergestaltung!
  • Alte Zechinen und alte Kürasse: II Gepanzerter Tanz (1915)
  • Automatische Beschreibungen (1913) II Auf eine Laterne
  • Bürokratische Sonatine (1917) Allegro
  • Andante
  • Vivace
  • Erste Gymnopädie (1888) Erste Gymnopädie (1888)
  • Piccadilly (Marsch (1904)