Itaru Sakai (*1970)

Sinfonia and Caprice op. 56

für Trompeten-Ensemble (8-stimmig)

für: Trompetenensemble

Partitur, Stimmen

Artikelnr.499341
Autor/KomponistItaru Sakai
Schwierigkeitanspruchsvoll
Sprachendeutsch, englisch, französisch, japanisch, niederländisch
Umfang20 Seiten
Erscheinungsjahr2012
Verlag/HerstellerDe Haske
Hersteller-Nr.DHP 1125334-070
ISBN9789043138383
ISMN9790035223208
31,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Sinfonia and Caprice besteht aus zwei kontrastierenden Teilen. Typisch für beide Teile ist die Aufteilung der acht Stimmen in zwei vierstimmige Gruppen, die miteinander im Dialog stehen.

Der erste, langsame Satz ist eine Sinfonia im barocken Sinne, also ein majestätisches Eröffnungsstück. Mit seinen punktierten Rhythmen und Sechzehntelfolgen erinnert der Satz im Charakter an eine französische Ouvertüre. Der schnelle zweite Teil, die Caprice, weist einen fast unablässig durchlaufenden Galopp-Rhythmus auf. In diesem Satz wechselt sich ein markiertes Hauptthema in Moll mit einem lyrischen Seitenthema in Dur ab. Das Werk endet mit einem fanfarenartigen, triumphalen Schluss.