Bernhard Romberg (17671841)

Sonate e-Moll op. 38/1 – Level 3

für 3 Violoncelli
Schott Student Edition - Repertoire

für: 3 Violoncelli

Partitur, Stimmen

Artikelnr.665086
Autor/KomponistBernhard Romberg
BearbeiterBeverley Ellis
HerausgeberWolfgang Birtel
Schwierigkeitmittel
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang52 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr2017
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.SE 1008
ISMN979-0-001-16196-1
24,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die vorliegende Sonate e-Moll war ursprünglich die Nr. 1 von Trois Trios d’une Difficulté Progressive pour le Violoncelle Viola et Violoncelle op. 38. Das Solo-Cello wurde von einer Bratsche und einem zweiten Cello begleitet. Die beiden anderen Trios aus op. 38 sind wesentlich schwerer, mit viel Passagenwerk, Daumenaufsatz, Tenor- und Violinschlüssel.

Im Gegensatz zu der ausgeprägten Virtuosität, die Romberg den Solisten in seinen Cellokonzerten abverlangt, bewegt sich die Solostimme weitgehend in den Halslagen und ist eine gelungene Mischung aus Kantilenen und gut spielbarem Passagenwerk. Die vorliegende Ausgabe, eingerichtet für 3 Celli, eignet sich gut für den Einsatz im Cello-Unterricht.

Die leichte Bassstimme kann dabei von einem weiteren Schüler übernommen werden, die 2. Stimme vom Lehrer oder einem fortgeschrittenen Schüler. Ebenfalls erhältlich: Die beliebte Bearbeitung des Trios für Violoncello und Klavier (SE 1007) von Friedrich Gustav Jansen (1837–1910).Die Ausgabe ist Teil der neuen Serie Schott Student Edition, die für den Instrumentalunterricht vielfältige Literatur in den Schwierigkeitsstufen 1 (leicht) bis 5 (schwer) bietet.