Astor Piazzolla (19211992)

Tanti anni prima

Tanti Anni Prima

für: Oboe, Klavier

Artikelnr.162707
Autor/KomponistAstor Piazzolla
Schwierigkeitmittel
Umfang5/3 Seiten; 21,0 x 29 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerTonos Musikverlag
Hersteller-Nr.TONOS 21044
12,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

Astor Piazzolla ist der berühmteste Tango-Komponist und Bandoneonist der Welt. Er wurde 1921 in Mar del Plata (Argeninien) geboren und starb 1992 in Buenos Aires. 1925 verließ seine Familie Argentinien und zog nach New York, wo Astor Piazzolla aufwuchs - was seine spätere musikalische Karriere stark beeinflussen sollte. Die Erfahrung, Grenzen zu überschreiten folgte ihm sein ganzes Leben lang und er suchte stetig nach neuen Wegen, die unterschiedlichsten musikalischen Stile, die Ihn seit seiner Kindheit fasziniert hatten, zu verbinden. In seiner Musik kreierte er eine Synthesis zwischen dem traditionellen, getanzten Tango, klassischer Musik und Jazz. Dieser sogenannte Tango Nuevo ermöglichte es, ein neues Publikum zu erreichen, das den Tango als Konzertmusik entdeckte. Viele von Piazzollas Werken sind zu Klassikern avanciert und werden weltweit von den Stars der internationalen Musikszene gespielt, z. B. Gidon Kremer, Daniel Baremboim und Yo-Yo Ma. Sein Schaffen hat nicht nur die zahllosen Interpreten seiner Musik inspiriert, sondern auch die Weichen für seine musikalischen Erben gestellt.