Carl Orff (18951982)

Orff Klavierbuch

Leichte Stücke und Bearbeitungen aus "Carmina Burana", "Klavierübung", "Musik für Kinder", "Der Mond" und "Die Bernauerin". Sammelband

für: Klavier

Notenbuch

Artikelnr.159465
Autor/KomponistCarl Orff
HerausgeberHermann Regner
Schwierigkeitmittel
Umfang44 Seiten
Erscheinungsjahr1994
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 8264
ISMN979-0-001-08430-7
18,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Orff-Klavierbuch möchte den besonderen Stil, die Einfachheit, Prägnanz und Schönheit der Musik von Carl Orff auch den Klavierspielern nahebringen. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1994.

Inhalt

  • ​Vorwort
  • ​Aus der "Klavierübung" (1934)
  • ​Zwei französische Lieder (Ich sah den Wolf, den Fuchs, den Hasen; Das war Anne von Bretagne)
  • ​Liebe Mutter, s'wird finster
  • ​Ruhe in Gottes Hand
  • ​Äolische Stücke
  • ​Am Weyhnachtsabend
  • ​Marmotte
  • ​Kuckuck hat sich zu todt gefalln
  • ​Taktwechselnde Tänze
  • ​Das Märchen von Klein-Flöhchen und Klein-Läuschen
  • ​Ausgewählte Vortragsstücke (Klavierübung)
  • ​Tanz der Bauern in der Schenke
  • ​Ah, da hängt ja der Mond!
  • ​Fischer in Zillen
  • ​Agnes Bernauerin, dein elender Tod
  • ​Schlußmusik
  • ​Fortune plango vulnera
  • ​Veris leta facies
  • ​Ecce gratum