Felix Mendelssohn Bartholdy (18091847)

Sinfonia VIII D-Dur

Streichersinfonie MWV N 8
Urtext nach der Leipziger Mendelssohn-Gesamtausgabe

für: Streichorchester

Partitur (Urtext)

Artikelnr.224801
Autor/KomponistFelix Mendelssohn Bartholdy
HerausgeberHellmuth Wolff
Umfang36 Seiten; 23,0 x 31 cm
Dauer26 Minuten
Erscheinungsjahr1998
Verlag/HerstellerDeutscher Verlag für Musik
Hersteller-Nr.DV 1768
ISMN9790200411294
18,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die 12 Jugendsinfonien Mendelssohns sind mehr als Studienwerke des zwölfjährigen kompositorisch „frühreifen“ Knaben. Mendelssohn verarbeitet hier ganz unterschiedliche Einflüsse (Bach, Mozart, Dittersdorf u a.) und findet in manchem Satz zu erstaunlicher Eigenständigkeit. Die quellenkritisch edierten Partituren der Streichersinfonien erschienen bereits vor geraumer Zeit im Rahmen der Leipziger Mendelssohn-Ausgabe (LMA).

Inhalt

  • Adagio e Grave – Allegro
  • Adagio
  • Menuetto – Trio: Presto
  • Allegro molto