Eric Mayr (*1962)

Hexen Einmaleins

für: 4 Kontrabässe (Kontrabassquartett)

Notenbuch

Artikelnr.622108
Autor/KomponistEric Mayr
Sprachendeutsch, englisch
Umfang16 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr2014
Verlag/HerstellerFriedrich Hofmeister
Hersteller-Nr.FH 2497
ISMN979-0-2034-2497-0
18,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Hexeneinmaleins, das Goethe in seinem "Faust I" der Hexe in den Mund legt, hat von jeher zu den verschiedenartigsten Deutungen angeregt. Eine der überzeugendsten Erklärungen des oberflächlich verwirrenden Textes beschreibt diesen als Anleitung zur Erstellung eines - allerdings nicht ganz vollkommenen - magischen Quadrats mit neun Feldern. Aus den Zahlenwerten dieses Quadrats lässt sich die Tonreihe ableiten, die den fünf kurzen Sätzen der vorliegenden Komposition zugrundeliegt.

Das Stück wendet sich an forgeschrittene Schüler, die furchtlos zählen können - aber auch gestandene Musiker werden Spaß daran haben.

Inhalt

  • Mayr, Eric Intrada Besetzung: Kontrabass (4)
  • Hoquetus
  • Choral
  • Scherzo
  • Unisono-Finale