Gerhard Mantel (19302012)

Querverbindungen

Anstöße zur Erweiterung musikpädagogischer Spielräume
Musikpädagogik

Buch (Hardcover)

Artikelnr.104963
Autor/KomponistGerhard Mantel
HerausgeberMantel G.
Sprachedeutsch
Umfang177 Seiten
Erscheinungsjahr2001
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 9313
ISBN9783795704346
42,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Buch enthält - neben einer Einführung des Herausgebers - 14 Vorträge des Kongresses 1998 des Forschungsinstituts für Instrumental- und Gesangspädagogik Frankfurt/Main zu den unterschiedlichsten Problemen musikalischer Ausbildung.

Inhalt

  • Einführung und Überblick
  • Wer die Musik bestellt
  • Querverbindungen
  • Repressives und gewaltfreies Üben
  • Musik und Angst
  • "Man kann nicht nicht kommunizieren"
  • Neue Querverbindungen durch musikalisches Lernen-oder: Warum es im Gehirn kein festes "Musikzentrum" gibt
  • Wie wird das Gehirn gestimmt?
  • Instrumentales Theater und Neues Musiktheater
  • Psychologische Trainingsmethoden und Bewegungskoordination
  • Rhythmus als Bindeglied von Bewegung, Musik und Sprache im Sport
  • Querverbindungen in der Unterrichtspraxis
  • Die Unmöglichkeit der Perfektion
  • Musikalisches Handeln als Gegenstandbezug
  • Von der Not-Wendigkeit der Kunst
  • Anhang: Die Referenten