Franz Liszt (18111886)

Années de pèlerinage I / Trois Morceaux suisses

alle von der Schweiz inspirierten Charakterstücke Liszts in einem Band
Urtext-Ausgabe

für: Klavier

Notenbuch (Urtext)

Artikelnr.684326
Autor/KomponistFranz Liszt
HerausgeberLeslie John Howard
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang144 Seiten; 23,0 x 30 cm
Erscheinungsjahr2019
Verlag/HerstellerC. F. Peters
Hersteller-Nr.EP 72782
ISMN9790577011080
21,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die Années de pèlerinage (dt.: „Pilgerjahre“) in 3 Bänden zählen zu Liszts bedeutendsten Kompositionen für Klavier solo. Mal dramatisch-virtuos, mal romantisch in sich gekehrt repräsentieren die insgesamt 29 musikalischen Reise-Szenerien Liszts ganze Bandbreite seines kompositorischen Ausdrucks.

Der erste Band der Trilogie, Suisse, widmet sich der Schweiz. Unterstützt wird die musikalische Reise auch optisch durch die Beigabe historischer Abbildungen der jeweiligen Landschaften und Szenerien, die Liszt inspirierten.

Herausgeber dieser neu konzipierten Urtextausgabe ist Leslie Howard, weltweit anerkannter Liszt-Experte und konzertierender Pianist.

Der erste Teil der Années de pèlerinage erscheint hier erstmals zusammen mit den Trois Morceaux suisses. Leslie Howard folgt auch in diesem Aspekt ganz der ursprünglichen Absicht des Komponisten, alle von der Schweiz inspirierten Charakterstücke in einem Band zusammenzufassen.

Historische Abbildungen der Landschaften, die den Komponisten inspirierten, ergänzen den Notentext.

Die Ausgabe enthält auch Liszts originale Fingersätze.

Inhalt

  • Introduction (engl.)
  • Introduction (frz.)
  • Einführung

Années de pèlerinage: Première Année - Suisse (S 160)

  • Chapelle de Guillaume Tell (Wilhelm Tells Kapelle)
  • Au lac de Wallenstadt (Am Walensee)
  • Pastorale
  • Au bord d‘une source (An einer Quelle)
  • Orage (Sturm)
  • Vallée d‘Obermann (Das Obermann-Tal)
  • Eglogue (Hirtengesang)
  • Le mal du pays (Heimweh)
  • Les cloches de Genève. Nocturne (Die Glocken von Genf. Nocturne)

Trois Morceaux suisses (S 156b)

  • Ranz-des-vaches (Kuhreigen)

  • Un soir dans la montagne. Nocturne (Ein Abend in den Bergen. Nocturne)

  • Ranz-des-chèvres. Rondeau (Geißenreigen. Rondeau)

  • Poetic texts / Textes poétiques / Dichterische Vorlagen

  • Critical Notes

  • Commentaire Critique

  • Kritischer Bericht