Carin Levine, Christina Mitropoulos-Bott (*1969)

Die Spieltechnik der Flöte I

für: Flöte

Lehrbuch (mit Noten), Playback-CD

Artikelnr.160740
Autor/KomponistCarin Levine, Christina Mitropoulos-Bott
Sprachendeutsch, englisch
Umfang143 Seiten; 21,0 x 29 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BVK 1595
ISBN978-3-7618-1595-3
50,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

In den letzten Jahren haben sich zwar verschiedene Publikationen den erweiterten Spieltechniken der Holzblasinstrumente, darunter auch speziell der Querflöte, gewidmet. Das Buch von Carin Levine, einer Protagonistin neuer Flötenmusik, und von Christina Mitropoulos-Bott erläutert jedoch erstmals sämtliche spiel- und klangtechnischen Möglichkeiten der Querflöte in systematischer Form. Es belegt diese Techniken anhand von instruktiven Literaturbeispielen, die gleichzeitig auch über die Besonderheiten der Notation informieren. Den Weg zur praktischen Ausführung zeigen wertvolle Übeanleitungen auf. Das Buch ist ein unverzichtbares Arbeitsmittel sowohl für den Komponisten wie für den Interpreten und Pädagogen. Umfassende Darstellung aller Spieltechniken der Querflöte in der Neuen Musik, didaktische Tipps zum Ausprobieren, aussagekräftige Notationsbeispiele aus zeitgenössischen Werken, praxiserprobt an allen gängigen Flötentypen, zweisprachiger Text (dt./engl.)

Inhalt

  • Einleitung
  • Effekte, die den Klang erweitern
  • Perkussive Effekte
  • Vibrato
  • Luftgeräusch
  • Zirkularatmung
  • Triller
  • Glissando
  • Mikrotonalität
  • Flöte Plus
  • Offene Notationsformen
  • Anhänge: der 4. Oktave, Triller der 4. Oktave, Bisbigliando-Griffe
  • Die mikrotonale Skala, Mehrklang-Griffe, Klangbeispiele
  • Diskographie
  • Über die Autorinnen