Jean-Marie Leclair (16971764), Wolfgang Amadeus Mozart (17561791), Antonio Vivaldi (16781741)

3 Sonaten

aus Barock und Klassik
bearbeitet für 2 Klarinetten

für: 2 Klarinetten

Spielpartitur

Artikelnr.621666
Autor/KomponistJean-Marie Leclair, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi
HerausgeberMark Denemark
Schwierigkeitmittel
Sprachendeutsch, englisch
Umfang24 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr2014
Verlag/HerstellerFriedrich Hofmeister
Hersteller-Nr.FH 2305
ISMN979-0-2034-2305-8
16,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die in diesem Band vorliegenden Sonaten sind erstmals in einer Fassung für zwei Klarinetten erschienen. Da sich sich die Klarinette zu Lebzeiten der Komponisten gerade erst in ihrer Erfindungsphase befand, existieren vor allem aus dem Barock kaum Klarinettensonaten.

Die Stücke haben einen mittleren Schwierigkeitsgrad, wobei die erste Klarinettenstimme ein wenig anspruchsvoller ist als die zweite Klarinette, die ab und an die Begleitfunktion für die erste Stimme mit einfacherer Rhythmik und Melodik übernimmt.

Inhalt

  • Vivaldi, Antonio [Bea:] Denemark, Mark Sonate op. 2, Nr.6 Besetzung: Klarinette (2)
  • Leclair, Jean Marie Sonate, Livre II, Nr.11
  • Mozart, Wolfgang Amadeus Sonate KV 292