Linda Langeheine

Saitenspiele

Ein Wegweiser für den Einzel- und Gruppenunterricht

für: Violoncello

Lehrbuch

Artikelnr.300106
Autor/KomponistLinda Langeheine
Sprachedeutsch
Umfang252 Seiten; 17,0 x 24 cm
Erscheinungsjahr2007
Verlag/HerstellerZimmermann
Hersteller-Nr.ZM 00021
ISBN9783921729663
ISMN9790010000213
29,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Im Neudruck. Lieferzeit unbekannt..
auf den Merkzettel

Beschreibung

Sicher kommt so manchem Lehrer die Situation bekannt vor, wenn er seinen Schüler verzweifelt bittet, diese Woche doch mal zu üben, und nur ein müdes Lächeln erntet. Linda Langeheine möchte in diesem Buch ihre Erfahrungen mit neuen Mitteln und Wegen in der Instrumental-Pädagogik aufzeigen, die das Interesse des Schülers über die gesamte Unterrichtszeit fesseln können.

Linda Langeheine appelliert in ihrem Buch: Raus aus dem Teufelskreis des lust- und nutzlosen Übens! Üben als freudvolle Tätigkeit auffassen! Die Autorin gibt in ihrer neuen Publikation vor allem Cello-Lehrern detaillierte Hilfestellungen und Konzepte für einen erfolgreichen Einzel- und Gruppenunterricht an die Hand. Doch nicht nur für das Violoncello, auch für andere Instrumente gibt es in dem Band eine Fülle von Tipps und Anregungen.

Inhalt

  • ​1. Mut zur Musikalität oder „ Wo bleibt die Lust zu musizieren?“
  • ​2. Absichten, Ziele und Strategien der Lehrperson: Ein Überblick
  • ​3. Das Üben
  • ​4. Aufbau einer Unterrichtsstunde
  • ​5. Noten lesen
  • ​6. Rhythmus
  • ​7. Einführung, Aufbau und Verfeinerung in der Streicherpädagogik
  • ​8. „ Dein Cello klingt so schön“ oder Die Tonproduktion
  • ​9. Interpretation: technische Gestaltungsmittel
  • ​10. Gruppenunterricht
  • ​11. Stundenbilder für den Anfang
  • ​12. Empfehlenswerte Bücher
  • ​13. Empfehlenswerte Noten
  • ​Anhang: Über das Fach „ Cello-Methodik und -Didaktik“. Versuch eines Lehrplans