Volker David Kirchner (*1942)

Pierrots Galgenlieder (2001)

für Klarinette solo

für: Klarinette

Einzelstimme(n)

Artikelnr.168157
Autor/KomponistVolker David Kirchner
Schwierigkeitschwer
Umfang8 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.KLB 52
12,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Volker David Kirchners Werke umfassen alle Gattungen. Neben zahlreichen Kompositionen für Musiktheater und Orchester gilt die Vorliebe des in früheren Jahren in Orchestern und Kammermusikensembles mitwirkenden Bratschers immer schon der Komposition von Kammermusik. Aber auch auf diesem Feld der „reinen, absoluten“ Musik ist Kirchners Musik dem Theatralischen, der „Comédie humaine“ verbunden, was sich nicht zuletzt auch in der Titelwahl niederschlägt (z. B. Mysterion, Il canto della notte, Lamento d’Orfeo, Exil).Für den leicht skurrilen Humor des Pierrot ist die Klarinette das adäquate Instrument; entsprechende Bilder („Szenen“) werden sich bei Interpret und Hörer ohne Schwierigkeit einstellen.

Inhalt

Beschreibung:

Volker David Kirchners Werke umfassen alle Gattungen. Neben zahlreichen Kompositionen für Musiktheater und Orchester gilt die Vorliebe des in früheren Jahren in Orchestern und Kammermusikensembles mitwirkenden Bratschers immer schon der Komposition von Kammermusik.

Aber auch auf diesem Feld der "reinen, absoluten" Musik ist Kirchners Musik dem Theatralischen, der "Comédie humaine" verbunden, was sich nicht zuletzt auch in der Titelwahl niederschlägt (z. B. Mysterion, Il canto della notte, Lamento dOrfeo, Exil).

Für den leicht skurrilen Humor des Pierrot ist die Klarinette das adäquate Instrument; entsprechende Bilder ("Szenen") werden sich bei Interpret und Hörer ohne Schwierigkeit einstellen.