Martin Keeser

Wenn das Klavier erzählt

Leichte Musikstücke für phantasievolle Interpretationen

für: Klavier

Notenbuch

Artikelnr.663488
Autor/KomponistMartin Keeser
Schwierigkeitleicht
Sprachedeutsch
Umfang52 Seiten; 21,0 x 29,5 cm
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerSchweizer Verlag
Hersteller-Nr.978-3-9818066-0-1
ISBN978-3-9818066-0-1
18,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Leichte Musikstücke für phantasievolle Interpretationen. Die Sprache der Musik ist einfach und wird von allen Menschen verstanden, egal welche Sprache sie sprechen. Musik kann Gefühle ausdrücken, kann Stimmungen malen, kann manchmal mehr sagen, als Worte es können. Und - Musik soll Spaß machen! Nach diesem Grundsatz entstanden die vorliegenden Musikstücke für Klavier. Martin Keeser, Klavierpädagoge, Pianist und Popmusiker komponierte für seine Schüler leichte Spielstücke, die zwar nach Popmusik klingen sollen, in ihrem Aufbau aber gleichzeitig bestimmte spieltechnische Anforderungen stellen.

Inhalt

  • Alleine spielt der Clown
  • Alte Zeiten - Neue Zeiten
  • Bäume
  • Das Einhorn
  • Das Schloss am See
  • Das alte Haus erzählt
  • Der Frosch
  • Der Turner
  • Der kleine Elefant
  • Die Krake
  • Die kleine Prinzessin
  • Dracula
  • Ein trauriges Lied
  • Eine Wanderung
  • Fastfood
  • Flying high
  • Ganz gemütlich
  • Gefährlich
  • Highway 62
  • Hippopotamus
  • Holiday
  • Little Karnickel
  • Mein erstes Präludium
  • Monster Boogie
  • Präludium
  • Schwäne
  • Sexten
  • Ska
  • The Eagle flies
  • Trouble
  • Unsinn im Kopf
  • Was soll das