Leoš Janáček (18541928)

Klavierminiaturen 2

Mährische Tänze

für: Klavier

Notenbuch

Artikelnr.158417
Autor/KomponistLeoš Janáček
Schwierigkeitleicht
Umfang32 Seiten; 23,0 x 31 cm
Entstehungsjahr1893
Erscheinungsjahr1995
Verlag/HerstellerUniversal Edition
Hersteller-Nr.UE 30192
ISBN978-3-7024-1621-8
ISMN9790008038426
22,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Dank neuer Varianten der Klaviersätze zu den Nummern 1-5 und 8-12 sind die Mährischen Tänze von Janá?ek aus den Jahren 1891-93 in dieser Form erstmals veröffentlicht. Die kurzen Sätze sind einfache Bearbeitungen typischer volkstümlicher Melodien aus allen mährischen Regionen.

Inhalt

  • Zezulenka
  • Celadenský (Tanz aus Celadná)
  • Do kola (In die Runde!)
  • Dymák (Rauchtanz. Tanz der Schmiede beim Feuermachen)
  • Kalamajka
  • Kolo (In die Runde!)
  • Konope (Coufavá), Der Hanf (Rückwärtstanz)
  • Korycanský troják (Troják aus Korycany)
  • Kozusek (Krízový), Der Pelzmantel (Kreuztanz)
  • Kukacka (Der Kuchuck)
  • Kyjový (Keulentanz)
  • Pilky
  • Pozehnaný (Der Gesegnete)
  • Reznícek (Tanz der Fleischer)
  • Rozek (Quadrille, wörtlich: "Die kleine Ecke")
  • Sekerecka (Die kleine Axt)
  • Silice (Die Straße)
  • Sivá holubicka (Graues Täubchen)
  • Srnátko (Das Rehlein)
  • Starodávný (Altertümlicher Tanz)
  • Tetka (Skrk), Die Tante (schneller Strich)
  • Troják
  • Troják (lasský),(Lachischer Troják)
  • Trojky (Zu dritt)
  • Valaska (Walachenbeil)
  • Zezulenka