Fritsch J.

Alternativen

4 Kongressbeiträge und 2 Seminarberichte
Veröffentlichungen des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung, Darmstadt Ba (Lehrmaterial)

Buch

Artikelnr.223919
Autor/KomponistFritsch J.
Umfang118 Seiten
Erscheinungsjahr1998
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 8905
19,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Wochen.
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die Grenzen zwischen Formen und Gattungen, zwischen U- und E-Musik, zwischen Laien und Profis sind verwischt. Die Unterhaltungsindustrie bestimmt zunehmend Musikpflege und Musikerziehung. - Welche Alternativen bieten sich innerhalb und außerhalb der Institutionen? Entstehen neue Formen der musikalischen Kommunikation, neue Formen von Musik in der Gesellschaft?

Inhalt

  • V. Erlmann: Wie schön ist klein? World Music, Globalisierung und die Ästhetik des Lokalen
  • M. Brech: Gegenwärtige Tendenzen der Avantgarde im Zwischenbereich von E- und U-Musik
  • E. Jost: Was macht der Jazz? Symptome und Tendenzen am Ende des ersten Jahrhunderts
  • H. de la Motte-Haber: Klangkunst. Alternative oder Ergänzung zur traditionellen Präsentationsform von Kunst
  • G. Meyer-Denkmann: Vom Altern der Neuen Musik zur Grenzüberschreitung in den Künsten
  • A. Jerrentrup: Randerscheinungen? Ja, aber mit ästhetischer Power! Alternative Musik im Umfeld von Pop und Rock.