Hans-Günter Heumann (*1955), Monika Heumann

Das große Buch der Musikerwitze

Buch (Hardcover)

Artikelnr.132358
Autor/KomponistHans-Günter Heumann, Monika Heumann
Sprachedeutsch
Umfang184 Seiten; 17,5 x 24,5 cm
Erscheinungsjahr2005
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 9779
ISBN978-3-7957-0510-7
16,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Wochen.
auf den Merkzettel

Beschreibung

Zeit zum Witzelesen, -erzählen und -memorieren gibt es im Musikerleben viel. Man denke nur an langweilige Orchesterproben, nichtendenwollende Wagneropern, sinnfreies Üben in der Zelle oder mehrstündiges Warten auf ein lang ersehntes Konzert.Das große Buch der Musikerwitze wendet sich in 12 Kapiteln an alle Typen der Spezies Musiker: nicht nur an Sänger, Bläser oder Streicher, sondern auch an Pianisten und andere, die alles schwarz auf weiß brauchen. Selbstverständlich werden auch Komponisten und solche, die a b und z u schreiben“ und Musikkritiker und noch mehr Besserwisser berücksichtigt. Und auch die Rock- und Popmucker - mit und ohne Verstärkung kommen auf ihre Kosten!Die Erfolgsautoren Monika und Hans-Günter Heumann legen mit diesem Buch eine umfangreiche Witzesammlung vor, die garantiert alle Lachmuskeln trainiert - auch von Musikern, die eigentlich gar nichts zu Lachen haben... (Vorsicht: Ansatz!). Die Illustrationen und Bilderwitze von Andreas Schürmann tun das Übrige dazu!Kennen Sie den schon? Wie bringt man einen Trompeter dazu, fff zu spielen? Man schreibt mp in seine Noten...

Inhalt

  • Für Blechbläser und solche, die alles übertönen
  • Für Drummer und andere schlagkräftige Musiker
  • Für Gitarristen und weitere Saitenzupfer
  • Für Holzbläser und noch mehr Flötenköpfe
  • Für Pianisten und andere, die alles schwarz auf weiß brauchen
  • Für Streicher, die in der Lage sind, Höhen und Tiefen zu durchwandern
  • Für Musiker solo, zu zweit oder mit Gruppendynamik
  • Für Rock- und Popmucker mit und ohne Verstärkung
  • Für Sänger und alle, die gerne die Klappe aufmachen
  • Für Dirigenten und jene, die ständig den Ton angeben
  • Für Komponisten und solche, die ab und zu schreiben
  • Für Musikkritiker und noch mehr Besserwisser