Hohmann Heim

55 zweistimmige Volkslieder

Für 2 Violinen oder andere Melodieninstrumente

für: 2 Violinen

Spielpartitur

Artikelnr.394229
Autor/KomponistHohmann Heim
Umfang17 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Verlag/HerstellerEdition Gabriel
Hersteller-Nr.GABRIEL 101
ISMN9790700014124
8,20 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

  • Alle Jahre Wieder
  • Alles Neu Macht Der Mai
  • Alle Voegel Sind Schon Da
  • Am Brunnen Vor Dem Tore
  • Aus Dem Himmel Ferne
  • Das Schiff Streicht Durch Die Wellen
  • Das Wandern Ist Des Muellers Lust
  • Der Mai Ist Gekommen
  • Die Bluemlein Alle Schlafen
  • Dort Unten In Der Muehle
  • Droben Stehet Die Kapelle
  • Ein Kirchlein Steht Im Blauen
  • Ein Maennlein Steht Im Walde
  • Erwacht Ihr Schaeferinnen
  • Es Geht Durch Alle Lande
  • Es Ist Bestimmt In Gottes Rat
  • Es Kamen Gruene Voegelein
  • Freund Ich Bin Zufrieden
  • Gestern Abend Ging Ich Aus
  • Goldne Abendsonne
  • Ich Bete An Die Macht Der Liebe
  • Ich Geh' Durch Einen Grasgruenen Wald
  • Ich Hab' Mich Ergeben
  • Ich Weiss Nicht Was Soll Es Bedeuten
  • Ihr Kinderlein Kommet
  • Im Schoensten Wiesengrunde
  • Im Wald Und Auf Der Heide
  • Kennt Ihr Das Land So Wunderschoen
  • Komm Lieber Mai
  • Kommt Ein Vogel Geflogen
  • Kuckuck Kuckuck Ruft Aus Dem Wald
  • Kuehle Abendluefte Wehen
  • Leise Leise Fromme Weise
  • Leise Zieht Durch Mein Gemuet
  • Mit Dem Pfeil Dem Bogen
  • Nachtigall Nachtigall Wie Sangst Du So Schoen
  • Nun Ade Du Mein Lieb Heimatland
  • O Du Froehliche
  • O Tannenbaum O Tannenbaum
  • O Wie Ist Es Kalt Geworden
  • Sah Ein Knab Ein Roeslein Stehn
  • Schlaf Herzenssoehnchen
  • So Scheiden Wir Mit Sang Und Klang
  • Stille Nacht Heilige Nacht
  • Tochter Zion Freue Dich
  • Turner Ziehn Froh Dahin
  • Ueb' Immer Treu' Und Redlichkeit
  • Von Meinen Bergen Muss Ich Scheiden
  • Was Frag' Ich Viel Nach Geld Und Gut
  • Weisst Du Wieviel Sternlein Stehen
  • Wem Gott Will Rechte Gunst Erweisen
  • Wer Hat Die Schoensten Schaefchen
  • Willkommen O Seliger Abend
  • Winter Ade
  • Zu Strassburg Auf Der Schanz