Johann Adolph Hasse (16991783)

Aria „L’augeletto in lacci stretta“

aus der Oper „Didione abbandonata“
Hamburger Ratsmusik — Meisterwerke des Barock 7

für: Singstimme (Sopran), Viola da gamba, 2 Violinen, Basso continuo

Partitur, Stimmen

Artikelnr.655224
Autor/KomponistJohann Adolph Hasse
HerausgeberSimone Eckert
Erscheinungsjahr2015
Verlag/HerstellerEdition Walhall
Hersteller-Nr.WALHALL 974
18,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 4–10 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Interessant ist bei der zeitgenössischen anonymen Bearbeitung, die möglicherweise von Forqueray angeregt wurde, die Nähe zu Abels Vokalwerk „Frena le belle lagrime“. Nicht nur die Besetzung gleicht Abels Arie im galanten Stil, sondern auch der musikalische Dialog mit den pulsierenden Streichern im Stil der italienischen Oper.

  • Stimmumfang: d’– b’’
  • Basso continuo ist nicht ausgesetzt