40 traditionelle Kinderlieder

für zwei Instrumente im Violinschlüssel (Klavier ad lib.)

für: 2 Melodieinstrumente (Violinschlüssel); Klavier ad lib.

Spielpartitur

Artikelnr.684180
HerausgeberHans Peter Gaiswinkler
Schwierigkeitsehr leicht
Umfang20 Seiten; 18,0 x 26 cm
Erscheinungsjahr2018
Verlag/HerstellerPrim
Hersteller-Nr.PV 24601201
ISMN9790502800031
13,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

40 der schönsten und bekanntesten Kinderlieder so leicht gesetzt, dass Sie von Anfang an im Unterricht verwendet werden können!

Diese Auswahl an wunderschön illustrierten Liedern beschert den Kindern Erfolgserlebnisse von Beginn an und bringt jede Menge Motivation!

Besonders geeignet sind diese Lieder für Blasinstrumente wie Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune, Horn, Fagott, Klarinette…

Klavierbegleitung auf der Verlagswebseite gratis als Download verfügbar.

Inhalt

  • A B C die Katze lief im Schnee
  • A a a der Winter der ist da
  • Alle Vögel sind schon da
  • Alle meine Entchen
  • Auf der Mauer auf der Lauer
  • Auf unsrer Wiese gehet was
  • Bake backe Kuchen
  • Bruder Jakob
  • Brüderchen komm tanz mit mir
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Die Vogelhochzeit
  • Dornröschen war ein schönes Kind
  • Drei Chinesen mit dem Kontrabass
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
  • Es war eine Mutter
  • Fuchs du hast die Gans gestohlen
  • Grün grün grün sind alle meine Kleider
  • Hopp hopp hopp
  • Hoppe hoppe Reiter
  • Hänschen klein
  • Hänsel und Gretel
  • Häschen in der Grube
  • Ich geh mit meiner Laterne
  • Im Märzen der Bauer
  • Kommt ein Vogel geflogen
  • Kuckuck
  • Laterne Laterne
  • Mein Hut der hat drei Löcher
  • O du lieber Augustin
  • Schlaf Kindlein schlaf
  • Schneck im Haus
  • Spannenlanger Hansel
  • Summ summ summ
  • Taler Taler du musst wandern
  • Weißt du wieviel Sternlein stehen
  • Wenn ich ein Vöglein wär
  • Wer will fleißige Handwerker seh'n
  • Zeigt her eure Füße