Uli Führe (*1957)

Wenn's gut geht

21 neue Swing-Kanons für 2-7 Stimmen
mit Akkorden und Klavierbegleitungen (+CD)

für: Singstimme

Liederbuch, CD

Artikelnr.578378
Autor/KomponistUli Führe
Schwierigkeitleicht
Sprachedeutsch
Umfang32 Seiten; 21,0 x 30 cm
Erscheinungsjahr2010
Verlag/HerstellerFidula
Hersteller-Nr.FID 394
ISBN978-3-87226-394-0
ISMN979-0-2003-0394-0
17,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

  • Es ist halt schön (... wenn wir Freunde kommen sehn)
  • Flotter Einstieg (ein Artikulationstrainer)
  • Cest pas compliqué (das ist ja gar nicht schwer, that's easy, gemakkelijk, id est tam simplex, questo è facile ...)
  • Amusische Ameisen (Swing mit Achtel- und Vierteltriolen, Synkopen und Tritonus)
  • Telemann-Blues (Kanon über einem Bass)
  • Gespräch mit dem Engel
  • Welten des Inseits
  • Duett zu dritt (eine Referenz an Telemann)
  • Einen Augenblick Musik (mit einem leichten Swing in eine andere Zeit gleiten)
  • Wenns gut geht (zur Entspannung)
  • Dub gedupdup daja (Skalen, Linien, Sprünge und Rhythmen)
  • Säuselberg, raspel mal (Dialog-Kanon zwischen Mann und Frau)
  • Im weiten All
  • Ah, a gentle Pop-Robin (nach William Cornyshe)
  • Ah, Robin (von William Cornyshe, 1468-1523)
  • Come on (Geläufigkeit, Intervalle und Rhythmus)
  • Schöne Stunden (nach einer gelungenen Arbeit)
  • Bloß keinen Schmu (zur Verabschiedung)
  • Alles Gute (ein neuer Glückwunsch)
  • Inspiration
  • Weihnachtsblues (nachweihnachtlicher Kanon, der Kalorien verschlingt)
  • Aufhörn! (Die Probe war zu lang.)