Felix Mendelssohn Bartholdy (18091847)

Hymn of praise op. 52

Sinfonie-Kantate für drei Solostimmen (SST), gemischten Chor (SSAATB) und Orchester
Klavierauszug XL im Großdruck

pour: 3 solistes (SST), chœur à voix mixtes (SSAATB), orchestre, orgue

Réduction piano (XL, texte original)

№ d’article681541
Auteur/CompositeurFelix Mendelssohn Bartholdy
ÉditeurDouglass Seaton
Difficultéavancé
Languesallemand, anglais
Portée104 pages; 21,0 x 30 cm
Durée65 minutes
Date de parution2018
Éditions/ProducteurCarus Verlag
№ de fabricantCV 40.076/04
ISMN9790007240912
17,50 €
TVA incluse plus frais d'expédition
Délai de livraison: 2–3 jours ouvrables (Allemagne )
au bloc-notes

Description

Besetzung:

Soli SST, Coro SSAATB, 2 Fl, 2 Ob, 2 Clt, 2 Fg, 4 Cor, 2 Tr, 3 Trb, Timp, 2 Vl, Va, Vc, Cb, Org

Mendelssohn beschreibt das 1840 entstandene Werk seinem Freund Klingemann: „eine Symphonie für Chor und Orchester ... Erst 3 Symphoniesätze, an welche sich 12 Chor- und Solosätze anschließen; die Worte aus den Psalmen, und eigentlich alle Stücke, Vokal- und Instrumental-, auf die Worte „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“ komponiert; du verstehst schon, daß erst die Instrumente in ihrer Art loben, und dann der Chor und die einzelnen Stimmen“.