Johann Sebastian Bach (16851750)

See dearest God the many Foes

Kantate zum Sonntag nach Neujahr

pour: 3 solistes (SAT), chœur à voix mixtes (SATB), 2 violons, violon alto, basse continue

Partition (texte original)

№ d’article666817
Auteur/CompositeurJohann Sebastian Bach
ÉditeurKarin Wollschläger
Languesallemand, anglais, français
Portée24 pages; 21,0 x 30 cm
Durée15 minutes
Année d'origine1724
Date de parution2017
Éditions/ProducteurCarus Verlag
№ de fabricantCV 31.153/00
ISMN9790007181543

Description

Für die neunsätzige Kantate "Schau, lieber Gott, wie meine Feind" BWV 153, die er in seinem ersten Amtsjahr als Thomaskantor für den Sonntag nach Neujahr 1724 komponierte, wählte Bach einen unkonventionellen Beginn. Statt von dem sonst üblichen Eingangschor wird die Kantate von einem schlichten vierstimmigen Choralsatz eröffnet. Im Zentrum (Satz 5) sowie am Ende steht ebenfalls ein Choral.

Mit seinem Verzicht auf ausgedehnte oder anspruchsvolle Chorsätze wollte Bach vermutlich seine "Thomaner" schonen, die eine anstrengende Woche fast pausenloser Beschäftigung hinter sich hatten. Die Kantate begnügt sich wohl daher auch nur mit drei Solisten (Alt, Tenor, Bass). In den Arien, denen jeweils ein Secco-Rezitativ vorangeht, treten je 2 Violinen und Viola als Begleitung hinzu.