Johann Friedrich Fasch (16881758)

Concerto B-Dur

für Chalumeau (Klarinette), Streicher und Basso continuo (2 Oboen und Fagott ad libitum)

für: Klarinette, Klavier

Klavierauszug

Artikelnr.159392
Autor/KomponistJohann Friedrich Fasch
HerausgeberManfred Fechner
Schwierigkeitmittel
Umfang20/4/4 Seiten
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerFriedrich Hofmeister
Hersteller-Nr.FH 2255
ISMN9790203422556
11,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Zu den reifsten und originellsten Instrumentalkonzerten aus der Feder von Johann Friedrich Fasch zählt zweifelsohne das vorliegende viersätzige Concerto. Sein Solopart ist ausgesprochen individuell und differenziert angelegt. Das vom Komponisten intendierte belcantohafte An- und Abschwellen langer Haltetöne dient der Ausdrucksintensivierung und beweist, dass sich Fasch schon früh mit der Klangwirkung des Vorläufers der heutigen Klarinette auseinandergesetzt hat.