Wolfgang Schniske (*1975)

Junior Band – Schule 1

para: Batería

Libro didáctico (con partituras), CD de playback

Nº de artículo586153
Autor/CompositorWolfgang Schniske
Idiomaalemán
Alcance64 Páginas
Año de lanzamiento2011
Editorial/fabricanteGustav Bosse
N.º del fabricanteBE 3371
ISMN9790201133713
16,50 €
Plazo de envío: 2–3 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Descripción

Der erste Band der Schlagzeugschule führt in sechs Kapiteln in die Grundlagen des Schlagzeugspielens ein.

Nach der Einführung mit Erläuterungen wie der richtigen Position des Instrumentes, der Sitzposition des Spielers sowie der richtigen Stockhaltung und dem Erlernen einiger musiktheoretische Begriffe, werden bereits die ersten Übungen gespielt, die im Laufe der Zeit zunehmend herausfordernder und komplizierter werden.

Darüber hinaus erfolgen spezielle Aufgaben zur Koordination von rechter und linker Hand. Die Musikstile, die innerhalb des Bandes erklärt werden, sind speziell auf das Schlagzeug ausgerichtet. Freier Platz für eigene Kompositionen lädt zu einem kreativen Umgang mit Musik ein.

Contenido

  • Vorwort
  • Einführung
  • Kapitel 1:
  • Notensystem
  • Viertelnote / Viertelpause
  • Takt
  • 4/4-Takt
  • Am Anfang war der Rhythmus
  • Zählen und Schlagen
  • Die ruhige Rechte
  • Locker mit links
  • Note ohne Ton - die Viertelpause
  • Mach mal Pause
  • Etüde 1: Pause für Paul
  • Etüde 2: Pausenbrot
  • Etüde 3: Pausenclown
  • Kapitel 2:
  • Mutig mit dem Metronom
  • Das Metronom macht mit
  • Etüde 4: Am Puls der Zeit
  • Der Handsatz bei Viertelnoten
  • Hand für Hand aus dem Stand
  • Etüde 5: Rechts und links, das bringt's
  • Etüde 6: Händi-Man
  • 2/4-Takt
  • Etüde 7: Zähle bis zwei und du bist dabei
  • Etüde 8: Zweierlei
  • Etüde 9: Two-Do
  • Kapitel 3:
  • Noten- und Pausenwerte
  • Balken
  • Achtel, Achtel, du musst wandern, von der einen Und zur andern
  • Der Handsatz bei Achtelnoten
  • Achtelnoten bunt gemischt
  • Etüde 10: Wer kennt's?
  • Etüde 11: Achtelnoten zählen wir: eins und zwei und drei und vier
  • Etüde 12: Vorspiel - Nachspiel
  • Die Mühle
  • Etüde 13: Das Mühlrad
  • Etüde 14: Mobby, der Mühlenkater
  • Etüde 15: Mühlen mahlen mit Musik
  • Etüde 16: Mister Miller
  • Etüde 17: Mensch, Müller
  • Etüde 18: Der Mehlsack
  • Kapitel 4:
  • Wiederholungszeichen
  • Spiel's nochmal, Sam
  • Etüde 19: Heute so und morgen so
  • Etüde 20: Und weil's so schön war, gleich noch mal
  • Etüde 21: Auf ein Weiteres
  • Etüde 22:Gut gemahlen
  • 3/4-Takt
  • Etüde 23: Auf drei
  • Etüde 24: Drei, zwei, eins
  • Etüde 25: Dreierlei
  • Etüde 26: Rückblick I
  • Etüde 27: Rückblick II
  • Etüde 28: Rückblick III
  • Etüde 29: Rückblick IV
  • Etüde 30: Rückblick V
  • Etüde 31: Rückblick VI
  • Kapitel 5:
  • Dynamische Zeichen
  • Etüde 32: Auf die Trommel haut er, mal leiser und dann lauter
  • Etüde 33: Laut und leis' mit Fleiß
  • Etüde 34: Laut ist leicht etwas
  • Etüde 35: P wie Pst
  • Etüde 36: Powerplay mit "forte" und "piano"
  • Etüde 37: Fo-Pi
  • Mitten drin, statt nur dabei
  • Etüde 38: Mach mal halblaut
  • Etüde 39: Halbe - Halbe
  • Etüde 40: Mezzo im 3/4-Takt
  • Etüde 41: Dynamik nach Maß
  • Etüde 42: Dynamik macht Spaß
  • Etüde 43: Dynamik - auf drei
  • Kapitel 6:
  • Notenwerte
  • Etüde 44: Auf los geht's los
  • Etüde 45: Flott unterwegs
  • Etüde 46: Start frei
  • Etüde 47: Und Gas
  • Etüde 48: Sechzehntel auf dem Marsch
  • Etüde 49: Eine kleine Mazurka
  • Etüde 50: Vier Mal vier
  • Etüde 51: Mit eins "e" und "de" zwei bist du gut dabei
  • Etüde 52: Einfach nochmal
  • Etüde 53: Zähl mit mir: Sechzehntel bis vier
  • Etüde 54: Kleiner Marsch
  • Etüde 55: Viertel vor Sechzehntel
  • Doppelter Faulenzer
  • Etüde 56: Die Mischung macht's
  • Etüde 57: Locker und leicht
  • Etüde 58: Schritt für Schritt im Walzertritt
  • Etüde 59: Zicke zacke, zicke zacke, hoi hoi hoi
  • Etüde 60: Flinke Schlägel
  • Etüde 61: Drei mal drei
  • Etüde 62: Doppelter Einsatz
  • Etüde 63: Tretmühle
  • Etüde 64: Doppelt gemoppelt
  • Quiz