Matthias Schneider

Handbuch Aufführungspraxis – Orgel

Band 1: Vom Mittelalter bis Bach

para: Órgano

Libro (tapa dura)

Nº de artículo686611
Autor/CompositorMatthias Schneider
Idiomaalemán
Alcance267 Páginas; 18 × 25 cm
Año de lanzamiento2019
Editorial/fabricanteBärenreiter
N.º del fabricanteBVK 2338
ISBN9783761823385
49,95 €
En stock. Plazo de envío: 1–2 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Descripción

  • Klar gegliedert und mit vielen anregenden Tipps
  • Ein praktischer Begleiter durch den Dschungel der historischen Aufführungspraxis
  • Mit vielen Notenbeispielen und Dispositionen historischer Orgeln

Wer sich mit der Interpretation von Musik aus vergangenen Zeiten befassen möchte, kommt an der historischen Aufführungspraxis nicht vorbei: Vor der Verwirklichung eigener Ideen steht die Auseinandersetzung mit den Konventionen, die für die jeweilige Musik Gültigkeit haben.

Im ersten Teil seines zweibändigen Kompendiums entwirft Matthias Schneider ein Panorama der Orgelspielkunst von den Anfängen bis zur Bach-Zeit, von den norddeutschen Schulen bis zu den Trends auf der iberischen Halbinsel.

Dabei gibt er auf Grundlage der historischen Quellen und seinen reichen künstlerischen und pädagogischen Erfahrungen eine Fülle von aufführungspraktischen Hinweisen, wie die Orgelmusik einer bestimmten Epoche oder einer Region angemessen zu interpretieren ist.

Contenido

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Orgelmusik des Mittelalters und der Renaissance
  • Norddeutsche Orgeltabulaturen auf der Schwelle zum Barock
  • Girolamo Frescobaldi und die italienische Orgelmusik
  • Samuel Scheidt und die »Tabulatura nova«
  • Dieterich Buxtehude
  • Froberger – Pachelbel – Muffat: Die süddeutsche Orgelmusik
  • Cabezón – Correa de Arauxo – Cabanilles: Die iberische Orgelmusik
  • François Couperin und die französische Barockmusik
  • Johann Sebastian Bach
  • Orts- und Personenregister
  • Abbildungsnachweis
  • Jan Pieterszoon Sweelinck und seine Schule