Juan Bautista Pla (17201773)

Zwei Sonaten für Viola da Gamba und Basso

für Viola da gamba und Bc (Bc ausgesetzt)
Teil der Ledenburg-Sammlung

para: Viola da gamba, bajo continuo

Partitura, partichelas

Nº de artículo661067
Autor/CompositorJuan Bautista Pla
EditorGünter von Zadow
DificultadMedio
Dimensiones21 × 29,5 cm
Año de lanzamiento2016
Editorial/fabricanteEdition Güntersberg
N.º del fabricanteG289
ISMN9790501742899
19,80 €
Plazo de envío: 2–3 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Descripción

Diese beiden Solosonaten für Viola da Gamba und Basso sind Teil der Ledenburg-Sammlung. Sie sind zeitgenössische Transkriptionen von Flötensonaten, die sehr gut auf der Gambe klingen.

Der Autor der ersten Sonate, der Spanier Juan Bautista Pla, war Mitte des 18. Jahrhunderts ein in ganz Europa berühmter Oboen-Virtuose. Die Sonaten waren bisher unbekannt und erscheinen mit dieser Edition in dieser Form zum ersten Mal.

Die Ledenburg-Sammlung in Osnabrück wurde erst 2015 entdeckt. Sie enthält im wesentlichen Gambenmusik aus der Zeit um 1750. Die wichtigsten Werke der Sammlung sind die verschollen geglaubten zwölf Fantasien für Viola da Gamba solo von Georg Philipp Telemann.

Contenido

  • Sonate B-Dur
  • Sonate C-Dur