Andreas Mücksch (*1962)

Lydia, die Purpurhändlerin

Geistliches Musical für ein- bis vierstimmigen Chor (S.A.A.B.), Solisten, Klavier, Bass, Schlagzeug und zwei Melodie-Instrumente.

para: Solistas, coro, piano, instrumentos

Partitura orquestal

Nº de artículo622111
Autor/CompositorAndreas Mücksch
TextoBarbara Schatz
Alcance68 Páginas
Duración70 minutos
Año de lanzamiento2014
Editorial/fabricanteZebe
N.º del fabricanteZEBE 2222
ISBN9783940745958
ISMN9790700158453
16,90 €
Plazo de envío: 2–3 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Descripción

Dieses Musical erzählt die dramatische Lebensgeschichte der Lydia, einer Fürstentochter, die sich nach langen Jahren der Sklaverei zur selbstständigen Geschäftsfrau hocharbeitet. In einer Zeit der religiösen Vielfalt ist sie beständig auf der Suche nach einem Gott, der sie ganz persönlich ansprichst. Gott öffnet Lydia das Herz für sein Geheimnis der Mensch gewordenen Liebe in Jesus. So wird sie die erste Christin in Europa und öffnet ihr Haus für die erste Gemeinde in Philippi.