Ruggero Leoncavallo (18571919)

Mattinata

Partitura de muestra

Solo Singstimme (Tenor) / Posaune / Baritonhorn ad libitum

para: Orquesta de viento; voz ad lib.

Partitura, partichelas

Nº de artículo668542
Autor/CompositorRuggero Leoncavallo
DificultadMedio
Duración3:40 minutos
Editorial/fabricanteScomegna Musicali
N.º del fabricanteSCOESB 111018A
95,70 €
Plazo de envío: 1–2 semanas aprox.
añadir a favoritos

Descripción

Unter den vielen Romanzen von Ruggero Leoncavallo ist ''Mattinata'' sicher eine der berühmtesten. Sie wurde 1904 für die prächtige Stimme des neapolitanischen Tenors Enrico Caruso geschrieben und gehört bis heute - dank der zahlreichen Aufführungen in aller Welt - zu den beliebtesten und bekanntesten italienischen Melodien. Dieses Stück wurde so arrangiert, dass es verschiedene Aufführungsmöglichkeiten gibt: Stimme (Tenor) und Kapelle, Soloinstrument (Posaune, Euphonium) und Kapelle oder nur die Kapelle ohne Solist.