Johann Adolph Hasse (16991783)

Miserere in c c-Moll

Bearbeitung für gemischte Stimmen, stammt aus der Dresdner Zeit des Komponisten.

para: Soli (SATB), gemischter Chor (SATB), Orchester (2 Flöten, 2 Oboen, Fagott, 2 Violinen, Viola, Basso continuo)

Partitura orquestal

Nº de artículo237430
Autor/CompositorJohann Adolph Hasse
Alcance72 Páginas
Año de lanzamiento1988
Editorial/fabricanteCarus Verlag
N.º del fabricanteCV 40.961/00
ISMN9790007078690
24,95 €
En stock. Plazo de envío: 1–2 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Contenido

Die Erstfassung dieser Psalmvertonung hatte Hasse 1735 für die Mädchen des Ospedale degl'Incurabili in Venedig geschrieben. Die vorliegende Bearbeitung für gemischte Stimmen stammt aus der Dresdner Zeit.