Charles Gounod (18181893)

Messe Sainte Cécile (1855)

para: Soli (SA), Frauenchor (SA), Orgel / Klavier

Partitura orquestal

Nº de artículo345833
Autor/CompositorCharles Gounod
EditorLoelkes H.
Alcance48 Páginas
Año de lanzamiento2002
Editorial/fabricanteCarus Verlag
N.º del fabricanteCV 27.025/00
ISMN9790007089535
27,95 €
Plazo de envío: 2–3 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Contenido

Das Werk ist in der Originalfassung mit Soli, Chor, Orgel und Orchester besetzt und wurde als Gounods bekannteste Messvertonung weit über die Grenzen Frankreichs hinaus als repräsentativer Beitrag zur französischen Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts verstanden. Bereits zu Lebzeiten des Komponisten entstanden mehrere (teils anonyme) Bearbeitungen für reduzierte Besetzungen, darunter auch die vorliegende Fassung für zwei gleiche Stimmen. Der vierstimmige Vokalsatz der Partitur wurde auf eine zweistimmige Fassung reduziert, während die Orgel- bzw. Klavierbegleitung des originalen Klavierauszugs weitgehend beibehalten wird.