Thomas Blomenkamp (*1955)

The Wastes of Time

Grenzland Edition

para: Voz (tenor), orquesta de mandolinas

Partitura orquestal

Nº de artículo693392
Autor/CompositorThomas Blomenkamp
TextoWilliam Shakespeare
DificultadMedioAvanzado
Idiomainglés
Alcance24 Páginas; 22,5 × 30,5 cm
Año de lanzamiento2019
Editorial/fabricantePan Verlag
N.º del fabricantePAN ZO 1079 P
ISMN9790502782429
12,00 €
En stock. Plazo de envío: 1–2 días laborables (Alemania )
añadir a favoritos

Descripción

„The Wastes of Time“ entstand im Frühjahr 2019 im Auftrag der Philharmonie Essen für das Jugendzupforchester NRW.

Der Titel ist ein Bruchstück aus William Shakespeares 12. Sonett, in dem das unerbittliche Vergehen der Zeit und die Vergänglichkeit alles Irdischen thematisiert werden. Die altenglischen Lauten-Lieder im Hinterkopf, kam für mich nur eine helle und leichte Tenorstimme infrage, die sich, frei von Helden-Geschepper und Pathos, mit einem zart-silbrigen Zupforchesterklang verbindet.