Luis Zett (b.1945)

Across Europe

12 fantasievolle Volksliedbearbeitungen für Klavier zu 4 Händen

for: Piano 4 hands

Ensemble score

Item no.658487
Author/ComposerLuis Zett
Levelmedium
Scope64 pages; 23 × 30.5 cm
Release year2016
Publisher/ProducerBreitkopf & Härtel
Producer No.EB 8857
ISMN9790004184479
22.90 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Auf dem europäischen Kontinent haben sich über zweieinhalb Jahrtausende hinweg verschiedenste nationale und regionale Kulturen herausgebildet. Im Bereich der Musik ist diese Vielfalt vor allem in den Volksliedern aufzuspüren. Luis Zetts 12 fantasievollen Bearbeitungen für vier Hände lassen das Europamotto „in Vielfalt geeint“ unmittelbar lebendig werden. Etwas fortgeschrittene Klavierschüler aller Altersgruppen haben die bunte Auswahl zwischen einem schottischen „reel“ oder einem osteuropäischen Wiegenlied, melancholischen Weisen des Nordens oder dynamischen Tänzen des Südens. Für zusätzliche Abwechslung und Spielfreude sorgen ausgedehnte, freie Zwischenspiele sowie Melodien, die durch Oberstimme und Bass wandern.

Content

  1. Ez a kislány megy a kútra/Kleines Mädchen geht zum Brunnen (Ungarn)
  2. Dans les jardins d’mon père/In den Gärten meines Vaters (Frankreich)
  3. Vem kan segla förutan vind?/Wer kann segeln ohne Wind? (Schweden)
  4. Idzie Maciek Mazurka-Potpourri (Polen)
  5. Horch, was kommt von draußen rein? (Deutschland)
  6. Tečie voda, tečie/Fließe Wasser, fließe (Slowakei)
  7. Läksin minä kesäyönä käymään/Durch die Wälder in einer Sommernacht (Finnland)
  8. Alalá (Spanien)
  9. Cantec de dans/Tanzlied (Rumänien)
  10. Miss Farqharson’s Reel (Schottland)
  11. Što mi e milo/Wie es mir gefallen würde (Mazedonien/Macedonia)
  12. Schlof, schlof, schlof/Jiddisches Wiegenlied (Osteuropa)