Antonio Vivaldi (16781741)

Magnificat RV 610

Sample score

Stuttgarter Vivaldi Ausgaben - Urtext

for: 4 soloists (SSAT), mixed choir (SATB), strings, basso continuo

Piano reduction (Urtext edition)

Item no.279244
Author/ComposerAntonio Vivaldi
ArrangerPaul Horn
EditorGünter Graulich
Levelmedium
Languagesenglish, latin
Scope40 pages
Duration15 minutes
Release year1992
Publisher/ProducerCarus Verlag
Producer No.CV 40.002/03
ISMN9790007057206
11.95 €
In stock. Delivery time: 1–2 working days (Germany )
add to watch list

Description

Das Priesteramt und die Stellung als langjähriger musikalischer Leiter am Ospedale della Pietà , einem großen Waisenhaus in Venedig, brachten Vivaldi Verpflichtung und Anregung für ein vielseitiges kirchenmusikalisches Schaffen. Auch das Magnificat RV 610 entstand in diesem Zusammenhang und ist in zwei Fassungen überliefert. In der ersten Fassung dominiert die chorische Konzeption, in der zweiten Fassung werden die Texte Et exultavit, Quia respexit, Quia fecit, Esurientes und Sicut locus est jeweils mit neuen und ausgedehnten Solo-Arien bedacht, die, wie aus der Handschrift hervorgeht, auf namentlich genannte Sängerinnen aus dem Ospedale zugeschnitten sind.

Besetzung: Soli SSAT, Coro SATB, 2 Ob, 2 Vl, Va, Bc (Soli SA, Coro SATB, 2 Vl, Va, Bc)