Top Charts 74

für C-, B-, Es- Instrumente, Klavier, Gitarre, Songtexte mit Akkorden

for: Voice [melody instrument (C/B-flat/E-flat)/guitar/piano/keyboard]

Songbook (melody, lyrics, chords, 3 melody parts (c/B-flat/E-flat), piano part), Playback-CD

Item no.642865
Dimensions21 × 29.5 cm
Release year2015
Publisher/ProducerEdition Hage
Producer No.HAGE 3873
ISBN9783866263628
14.90 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Ain‘t Nobody (Loves Me Better) war bereits 1983 schon mal auf Platz 1 der Charts. Damals noch als Funk-Lied von Chaka Khan, ist es in der aktuellen Deep House-Version von Felix Jaehn Feat. Jasmine Thompson wieder ein Mega-Hit. Aktuell stürmt auch Jason Derulo mit Want To Want Me die Charts weltweit. Die Single ist geprägt von einem treibenden Beat und dem melodiösen Refrain. Wenn sich die Superstars Rihanna und Kanye West mit Musiklegende und Ex-Beatle Paul McCartney zusammentun, kann nur etwas Großartiges enstehen: FourFiveSeconds ist eine faszinierende Mischung aus Soul, Rap und minimalistischer Gitarrenbegleitung. Dass Sarah Connor auch auf deutsch erfolgreich ist, hätte man sich denken können. Die Single Wie schön du bist bestätigt dies eindrucksvoll und hält dem Vergleich mit anderen heimischen Hits locker stand. Mit der Single King ist der britischen Elektropopband Years & Years der internationale Durchbruch geglückt. Das Londoner Trio vermischt erfolgreich R‘n‘B mit elektronischen Klängen. Für Gitarristen ist diesmal besonders Hold Back The River von James Bay interessant. Die Fingerpicking-Melodie am Anfang und die allmähliche Steigerung zum Gospel-ähnlichen Höhepunkt machen den Song zu einem internationalen Erfolg.

5 Hefte in einem - Das universelle Songbook für viele Instrumente!

Für Gitarre und Gesang ohne Noten: Songtexte mit Akkorden Mit allen Songtexten und Akkorden, einfachen Rhythmusmustern und Finger-Pickings kannst du die Songs in kürzester Zeit spielen und singen. Eine übersichtliche Darstellung, Taktstriche und nützliche Spielhinweise helfen dir beim Üben. Alle Akkorde findest du auf einen Blick beim jeweiligen Song.

Für Klavier und Digitalpiano: Klavierarrangement Die Klavierarrangements wurden leicht bis mittelschwer arrangiert und sind so aufgebaut, dass sie optimal am Klavier klingen. Auf der beiliegenden CD wurden alle Songs von Gerhard Kölbl am Piano "live" eingespielt. Somit können alle Songs vor dem Spielen angehört werden und sind dadurch leichter zu spielen und zu erlernen.

Für Keyboard und C-Instrumente: Melodiestimme in C Melodiestimme mit Akkorden, vollständigem Songtext, Soundvorschlägen, Tempohinweisen und Rhythmusangaben. Auch geeignet für Violine und Flöte.

Für Trompete, Tenorhorn, Tenorsax und Klarinette: Melodiestimme in B Die Melodiestimme in B entspricht der Melodiestimme in C. Zum Mitspielen gibt es deshalb auf der CD zusätzliche Playbacks für B-Instrumente. Tipp: Wenn Du zusammen mit einem Keyboard spielen möchtest, so muss das Keyboard um 2 Halbtöne tiefer transponiert werden.

Für Altsax und Es-Klarinette: Melodiestimme in Es Für Es-Instrumente gibt es eine extra Stimme in Es. Die über den Noten stehenden Akkorde sind klingend in C für Gitarre notiert. Tipp: Wenn Du zusammen mit einem Keyboard spielen möchtest, so muss das Keyboard um 2 Halbtöne tiefer transponiert werden.

Professionelle Playbacks Zu jedem Song gibt es ein professionelles Playback auf der beiliegenden CD. Die Playbacks eignen sich hervorragend zum Mitsingen oder Mitspielen.

Content

  • Ain't Nobody (Loves Me Better) (Felix Jaehn Feat. Jasmine Thompson)
  • Want To Want Me (Jason Derulo)
  • FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
  • Wie schön du bist (Sarah Connor)
  • King (Years & Years)
  • Hold Back The River (James Bay)