Friedrich Seitz (18481918)

Concerto g-Moll op. 12

Bärenreiter's Concert Pieces

Piano reduction, Solo part(s)

Item no.612198
Author/ComposerFriedrich Seitz
Scope11 pages; 23.5 × 30 cm
Release year2013
Publisher/ProducerBärenreiter
Producer No.BA 8985
ISMN9790006543465
13.50 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Friedrich Seitz (1848–1918) gehörte zu den bekanntesten und gefragtesten Violinisten seiner Zeit. Ein resoluter erster Satz in g-Moll eröffnet das Konzert, er wird von einem lieblichen Adagio in Es-Dur abgelöst und mündet in einen heiteren, tänzerischen Finalsatz in G-Dur.

Die prägnanten Vorworte des renommierten Streicherpädagogen Kurt Sassmannshaus führen in das Werk ein und weisen auf relevante instrumentaltechnische Voraussetzungen hin.

Die Ausgabe ist eine ideale Fortführung der Sassmannshaus-Schulen, kann jedoch auch unabhängig von der jeweils benutzten Instrumentalschule eingesetzt werden.