Kompositionen für den Film

Zu Theorie und Praxis von Hanns Eislers Filmmusik
Eisler-Studien 3
Beiträge zu einer kritischen Musikwissenschaft

Boek (softcover)

Item no.479013
EditorPeter Schweinhardt
Languagesgerman, english
Scope280 pages; 16.8 × 23.8 cm
Release year2008
Publisher/ProducerBreitkopf & Härtel
Producer No.BV 383
ISBN9783765103834
33.50 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Immer stärker gerät in den letzten Jahren die Filmmusik Hanns Eislers in den Blickpunkt des Interesses: durch bedeutende Quellenfunde und DVD-Editionen sowie neue musik- und filmtheoretische Forschungsansätze. Nachdem lange das gemeinsam mit Theodor W. Adorno verfasste Buch Komposition für den Film das Bild des Filmkomponisten Eisler bestimmte, werden nun seine über 40 Filmpartituren selbst zum Gegenstand eingehender Untersuchungen.

Die vorliegende Aufsatzsammlung spannt einen weiten Bogen von Niemandsland (1931) bis zu Esther (1962). Die zwölf Autoren aus Deutschland, Großbritannien, Mexiko, Spanien und den Vereinigten Staaten beziehen neben der Frage, inwieweit Eisler hierbei seine eigenen Forderungen eingelöst hat, sehr unterschiedliche Konzepte der Filmmusikanalyse in ihre Betrachtungen ein. So erstaunt es nicht, dass die Autoren der dritten Eisler-Studien zu erfrischend unterschiedlichen und höchst lesenswerten Ergebnissen gelangen.

Content

  • Ahrend, Thomas ‚Wir werden ihnen unser Gesicht nicht zeigen …’. Eislers Musik zum Fernsehfilm Esther
  • Dahin, Oliver An Embedded Narrative: Hanns Eisler’s Score for Council of the Gods
  • Faßhauer, Tobias Film – Musik – Montage. Beobachtungen in Niemandsland
  • Gall, Johannes C. A Rediscovered Way to Describe Rain: New Paths to an Elusive Sound Version
  • Heldt, Guido Grenzgänge: Filmisches Erzählen und Hanns Eislers Musik
  • Kolb, Roberto Four Ways of Describing Death: Painting, Filming, Narrating and Scoring Mexican Funeral Scenes
  • Neumeyer, David & Buhler, James Composing for the Films, Modern Soundtrack Theory, and the Difficult Case of A Scandal in Paris
  • Salmon, Barry [RE]Composing for the Films: The Problem of Praxis
  • Schweinhardt, Peter Ein guter Filmkomponist? Überlegungen zur Spielfilmmusik Hanns Eislers
  • Viejo, Breixo Neue Musik für einen befreiten Film. Giovanni Fuscos Filmmusik zu Alain Resnais’ Hiroshima mon amour
  • Wlodarski, Amy Lynn Excavating Eisler: Relocating the Memorial Voice in Nuit et Brouillard