Bertram Schattel (b.1956)

Für Rosalie und Finn

20 Stücke für Klavier zu vier Händen
Hommage à Diabelli

for: Piano 4 hands

Ensemble score

Item no.674496
Author/ComposerBertram Schattel
Levelvery easy
Scope44 pages; 23 × 31 cm
Release year2018
Publisher/ProducerBreitkopf & Härtel
Producer No.EB 8902
ISMN9790004185308
17.50 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Die Zwillinge Rosalie und Finn auf dem Klavier zu unterrichten, war für den Klavierpädagogen und Komponisten Bertram Schattel Herausforderung und Inspiration zugleich. Angelehnt an die Idee Anton Diabellis, Klavieranfängern Stücke zum Spielen zu geben, die nicht nur sofort gut zu bewältigen sind, sondern dazu noch gut klingen, erfand Schattel 20 kleine, abwechslungsreiche Stücke im Umfang von fünf Tönen für vier Hände.

Die pianistischen Herausforderungen sind für beide Spieler durchgehend ähnlich gestaltet. Da "Kleines Tränenlied" hingegen musikalisch ganz anders klingt als "Immer schön cool!" oder "Tango unter der Sonne", ist das Spielheft zugleich eine launige Einführung in verschiedene Ton- und Taktarten, Stile und Spielweisen.

Content

  • Tanz für Rosalie und Finn (2 Fassungen)
  • Rosalie pfeift eine Melodie
  • Wie Wasserfarben
  • Kleines Tränenlied
  • Von der Schäreinsel
  • Polka
  • Gedanken gehn spazieren
  • Streit-Tanz
  • Allegro im 9/8-Takt
  • Wie Wasserwellen
  • Ich bin schlecht drauf
  • Wettlauf zu zweit
  • Rundherum gehüpft
  • Ein bißchen einsam
  • Immer schön cool
  • Walzer gefällig
  • Tango unter der Sonne
  • Heiter bis flockig
  • Flohwalzer für Finn
  • Fingerspitzen-Swing