Wilhelm Popp (18281903)

13 leichte Duette

für zwei Flöten

for: 2 flutes (duet)

Item no.150135
Author/ComposerWilhelm Popp
EditorUte Widdermann
Levelmedium
Scope16 pages; 23 × 30 cm
Publisher/ProducerKossack
Producer No.KOSSACK20008
ISMN9790700099602
13.00 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Content

Aus dem Vorwort:

Die vorliegenden 13 leichten Flötenduette sind zwei umfassenden Lehrwerken Wilhelm Popps entnommen:

Duette 1-6 aus

'Practische Anleitung zur Erlernung des Flötenspiels' op.404 (1873)

Duette 7-13 aus

'Neueste practische und vollständige Methode des Flötenspiels' op.2O5 (1889)

Die genannten Lehrwerke sind heute nicht mehr in allen Punkten zeitgemäß. Die hier veröffentlichten Duette stellen jedoch nach wie vor noch lohnenswerte Unterrichtsliteratur dar, die - so wie Popp es bereits vor mehr als 120 Jahren beabsichtigt hatte- zur 'Schulung der Intonation und des Zusammenspiels, der Bildung des Tones und des Vortrages' bestens geeignet ist. Über den didaktischen Nutzen hinaus bieten sich die kurzweiligen Stücke als Literatur für das Üben des Blattspiels, als leichte Vortragsliteratur und nicht zuletzt als gefällige 'Hausmusik' im eigentlichen Sinne an...' - Ute Widdermann

Inhalt:

13 leichte FlötenduetteAndanteAllegro non troppoAllegro risolutoAndantinoAllegretto graziosoModerato cantabileAdagioAndanteAndantino espressivoCantabileAdagioAndanteAndante espressivo