Giovanni Perroni (16881748)

Konzert Nr.1 d-Moll

Sample score

Erstausgabe
Il violoncello solo

for: Cello (solo), 2 violins, viola, basso continuo

Score (Urtext edition)

Item no.762934
Author/ComposerGiovanni Perroni
EditorMarkus Möllenbeck
Year of origin1712
Release year2020
Publisher/ProducerEdition Walhall
Producer No.EW 1056
ISMNM-50265-056-8
19.80 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Komponiert für eine große Festmesse am 1. Februar 1712 in der Frari-Kirche zu Venedig, um die Thronbesteigung des neuen Habsburger-Kaisers Karl VI. zu feiern. Mit diesem Cellokonzert gehört Perroni zu den allerersten Komponisten, die ein solches für das Violoncello geschrieben haben! Sehr originell ist die Anlage des viersätzigen Werkes: Im ersten und vierten Satz wird das Solocello von allen Streichern begleitet, der zweite ist eine wundervoll melodische Erfindung für Violoncello und B. c., während der dritte eine Art auskomponierter Kadenz ist, die von einer „Violetta obligata“ begleitet wird. Reihe Il Violoncello concertato