Bolin Norbert

Paul Hindemith - Komponist zwischen Tradition und Avantgarde

10 Studien. Bericht über das Paul-Hindemith-Symposium an der Hochschule für Musik Köln
Kölner Schriften zur Neuen Musik Band 7

Book

Item no.248330
Author/ComposerBolin Norbert
Scope148 pages
Release year1999
Publisher/ProducerSchott Music
Producer No.ED 9167
54.00 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Berührungsängste und Missverständnisse charakterisieren die problematische Beziehung, die das Verhältnis von Zeitgenossen und folgenden Generationen zu Person und Schaffen Paul Hindemiths prägt. Den einen gilt der alte Hindemith als honoriger Professor, den anderen der junge als Avantgardist und Bürgerschreck. Angesichts sich erweiternder Kenntnisse durch das Fortschreiten der Paul-Hindemith-Gesamtausgabe und der Forschung insgesamt ist es an der Zeit, solcherart festgefahrene Typisierungen zu überprüfen und Neubewertungen zu unternehmen. Die Beiträge dieses Bandes sind als aktuelles Diskussionsangebot gedacht, indem sie sich sowohl grundsätzlichen Fragen von Hindemiths Kompositionsstil und pädagogischem Denken widmen als auch in exemplarischer Weise mit Gattungen, Einzelwerken und ästhetischen Anschauungen des Komponisten auseinandersetzen.

Content

  • Vorwort
  • Symposiumsprogramm
  • L. Thaler: Hindemith-der Fortschrittliche?
  • P. Cahn: Der junge Hindemith
  • L. Schader: Das Interesse an Ihrer Musik ist außerordentlich gesteigert worden
  • G. Schubert: Hindemiths Orchesterwerk
  • A. Heidenreich: Zur Entstehung von P. Hindemiths Kammermusiken Nr. 1-7
  • E. Reimer: Sinn und Ordnung in Hindemiths Zweiter Orgelsonate
  • T. Seedorf: Natur und Sangbarkeit
  • D. Gutknecht: P. Hindemith und die Alte Musik
  • P. Andraschke: P. Hindemith und der Beginn der Musik im deutschen Rundfunk
  • H. Krones: P. Hindemith in Wien
  • Personenregister