Musik in der Grundschule 4/2018

Der Stern, das Licht, die Weihnachtszeit

Journal

Item no.684194
Languagegerman
Scope56 pages; 21 × 30 cm
Release year2018
Publisher/ProducerSchott Music
Producer No.MIG 201804
8.90 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

In der dunklen Jahreszeit sind es die Sterne, die mit ihrem Licht Behaglichkeit, Glanz und Trost schenken können. So ist es nicht verwunderlich, dass in vielen Weihnachtsliedern das Leuchten der Sterne besungen wird und Kerzentänze auf fast jeder Adventsfeier auf dem Programm stehen. Die besondere feierliche Stimmung wird durch das Anzünden von Kerzen und das Spiel von Licht und Schatten beim Tanzen nicht nur unterstützt, sondern verleiht diesen Momenten eine magische Atmosphäre. Der Kerzentanz zu Melanie Thorntons Hit Wonderful Dream ist dafür ein hervorragendes Beispiel.

Auch der Weihnachtskanon Da ist ein Leuchten in der Nacht wird durch eine Instrumentalbegleitung und einen einfachen Kerzentanz zu einem Highlight auf jeder Adventsfeier.Im Basisartikel nimmt sich Meinhard Ansohn des Themas Licht und Sterne an. In zwei Liedern stellt er die Bedeutung des Lichts als emotionale Erfahrung in den Mittelpunkt und schickt Kinder auf die Suche nach Sternen. Eine besondere Sternstunde in der Grundschule ist für viele SchülerInnen die Aufführung eines Theaterspiels. Egal ob sie als Akteure oder Zuschauer agieren, Weihnachtsmusicals sind beliebt. Mit viel Musik, einfachen Tänzen und einer Happy-End-Geschichte bereichert Der Weihnachtsmann ohne Mantel, Mütze und Stiefel die Schulaufführungen.